Projekteinkäufer (m/w/d) 1802-98

Stellenbezeichnung Stellennummer
Projekteinkäufer (m/w/d) 1802-98
Kunde
Für unseren Mandanten, suchen wir ab sofort einen Kandidaten im Rahmen der Personalvermittlung. Es handelt sich hier um ein international aufgestelltes Unternehmen aus dem technischen Industriesektor mit mehr als 10000 Mitarbeitern. Spannende Aufgabenfelder und tolle Entwicklungsmöglichkeiten warten hier auf Sie.

Aufgabenbereich
  • Einkauf von komplexen Baugruppen aus mechanischen, optischen und elektronischen Teilen (Hard- und Software), sowie anspruchsvolle Einzelteile entsprechend der definierten Anforderungen
  • Erster Ansprechpartner für alle Bereiche des Supply Chain Management sein, mit dem Ziel der lieferantenseitigen Einhaltung von Kosten, Lieferzeiten und Anlieferqualität
  • Verantwortung für alle projektbezogenen Sourcing Strategien über die Materialgruppen und deren Umsetzung
  • Analyse von Beschaffungsmärkten und Innovationen/neue Technologien und daraus Ableitung von Beschaffungsstrategien
  • Lieferanteninnovationen in den Produktentstehungsprozess einbringen und mit R&D bei der finalen Spezifikationsklärung mit den Lieferanten zusammenarbeiten
  • Wertstromanalysen, Value Engineering, Target Costing zur finalen Festlegung der Wertschöpfungstiefe und Produktzielkosten durchführen
  • Ergebnisverantwortlich Preisverhandlungen bzw. Verhandlungen von Rahmenverträgen, Logistikvereinbarungen, etc. mit einem hohen Einkaufsvolumen führen, um die gesetzten Savingziele zu erreichen
  • Mitwirkung bei der Entwicklung und Umsetzung standardisierter und effizienter Prozesse, Kennzahlen und IT-Tools für das strategische Supply Chain Management
Anforderung
  • Studium der Betriebswirtschaft (m/w/d), Einkauf (m/w/d), Supply Chain (m/w/d) oder vergleichbar
  • Mehrere Jahre Berufserfahrung im internationalen und strategischen Supply-Chain-Management-Umfeld
  • Kenntnisse im internationalen Vertragswesen und interkulturelles Verständnis
  • Starke technische Kompetenz und ausgeprägtes Verhandlungsgeschick
  • Selbständige Arbeitsweise zur systematischen Problemlösung sowie Erfahrungen in der wertanalytischen Betrachtung von Kostenstrukturen
  • Überzeugungs- und durchsetzungsstarke Persönlichkeitsowie Teamfähigkeit inkl. Erfahrung im Management komplexer Lieferketten und internationaler Lieferantenbeziehungen
  • Ausgeprägte Kooperations- und Koordinationsfähigkeiten sowie eine analytische und strukturierte Vorgehensweise
  • Kenntnisse und einen sicheren Umgang mit IT-Strukturen, Office-Anwendungen und SAP MM
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Internationale Reisebereitschaft mit Schwerpunkt Asien und Osteuropa

Standort Einstiegsdatum
Raum Aalen – Ostalb zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Dauer Beschäftigungsart
Unbefristet Vollzeit
Bezahlung
nach Vereinbarung / übertariflich

Ihre Bewerbung
Dieses Stellenangebot hat Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt unter Angabe der Stellen-Nr. bei uns. Fertigen Sie ein Anschreiben an, wo Sie kurz auf das Stellenangebot und Ihre Person eingehen, dazu einen tabellarischen Lebenslauf und die Zeugnisse der letzten zwei Arbeitgeber. Nennen Sie uns ebenfalls Ihre Gehaltsvorstellungen und Ihre Kündigungsfrist bzw. Verfügbarkeit. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Kontaktdaten
PAPEVE GmbH
Herr Potthoff
Goethestr. 54
73525 Schwäbisch Gmünd
E-Mail: kontakt@papeve.de
Telefon: 0 71 71 – 94 15 80 2

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an kontakt@media2art.de