Leiter Werkssicherheit/Infrastruktur (m/w/d) 1809-123

Stellenbezeichnung Stellennummer
Leiter Werkssicherheit/Infrastruktur (m/w/d) 1809-123
Kunde
Für unseren Mandanten, suchen wir ab sofort Sie als neuen Mitarbeiter. Es handelt sich hier um ein international aufgestelltes Unternehmen aus dem technischen Industriesektor mit mehr als 10000 Mitarbeitern. Spannende Aufgabenfelder und tolle Entwicklungsmöglichkeiten warten hier auf Sie.

Aufgabenbereich
  • Fachliche Führung u. Koordination sowie Überwachung des lokalen Werksschutzes und weiterer infrastruktureller Dienstleister wie z.B. Reinigung
  • Analyse, Durchführung und permanente Reduzierung von Risiken
  • Reaktion auf sicherheitsrelevante Zwischenfälle,
  • Konzeptionieren und implementieren von Prozessoptimierungen
  • Zusammenarbeit mit den zuständigen Behörden und innerbetrieblichen Partnern und Parteien bei Strafdelikten
  • Erstellung von übergeordneten Vorgaben (z.B. Dienstanweisungen)
  • Erarbeiten eines Monitorings und ableiten von Maßnahmen
  • Beratung bei Projekten
  • Sicherstellung eines funktionierenden Dienstleisters
  • Weiterentwicklung der Werkschutzprozesse und Anpassung bestehender Prozesse an neue Herausforderungen und Aufgaben
  • Ganzheitliche kaufmännische Abwicklung der zugeordneten Dienstleister
  • Bearbeitung und Freigabe von Werkszugängen
Anforderung
  • Abschluss zum geprüften Meister (m/w/d) für Schutz und Sicherheit oder vergleichbar
  • Berufserfahrung in der Führung, Koordination und Steuerung eines Werkschutzdienstleisters bei einem Industrieunternehmen
  • Persönliche und fachliche Eignung zum Handeln in kritischen und schwierigen Situationen
  • Eignung zur Betreuung von „bekannter Versender“ Bereichen
  • Technisch- oder IT-basierte Kenntnisse aus dem Bereich Zutrittskontroll-/ Videomanagementsystemen von Vorteil
  • Ausgeprägte Kommunikationsstärke, Analytisches Denkvermögenund selbstsicheres Auftreten
  • Kunden- und zielorientiert, begeisterter Teamplayer
  • Erfahrung im Umgang mit Ansprechpartnern auf unterschiedlichen Hierarchieebenen
  • Sprachen: verhandlungssicher in Deutsch, sowie Grundkenntnisse in Englisch

Standort Einstiegsdatum
Raum Aalen – Ostalb zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Dauer Beschäftigungsart
Unbefristet Vollzeit
Bezahlung
nach Vereinbarung / übertariflich

Ihre Bewerbung
Dieses Stellenangebot hat Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt unter Angabe der Stellen-Nr. bei uns. Fertigen Sie ein Anschreiben an, wo Sie kurz auf das Stellenangebot und Ihre Person eingehen, dazu einen tabellarischen Lebenslauf und die Zeugnisse der letzten zwei Arbeitgeber. Nennen Sie uns ebenfalls Ihre Gehaltsvorstellungen und Ihre Kündigungsfrist bzw. Verfügbarkeit. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Kontaktdaten
PAPEVE GmbH
Herr Potthoff
Goethestr. 54
73525 Schwäbisch Gmünd
E-Mail: kontakt@papeve.de
Telefon: 0 71 71 – 94 15 80 2

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an kontakt@media2art.de